Jugendmeisterschaft

deutschland

Jugendarbeit hat sich der erfolgreichste Billardverein aus Bochum schon lange auf die Fahnen geschrieben. So werden auch zwei Teilnehmer beim Jugendturnier aus der eigenen „Talentschmiede“ stammen. Auch hier spielen acht Teilnehmer in einem offenen Turnier den Sieger aus. NRW gehört übrigens im Ländervergleich zu den erfolgreichsten Landesverbänden im Billardsport.

  • The DBC Bochum is a pioneer in the field of youth work since a long time. So at least one participant is out of the junior team of Bochum from the so-called „Talentschmiede“. Eight youth players will be playing in an open tournament. North-Rhine-Westphalia belongs to the strongest regional associations in the German Billard Federation.
niederlande
  • Jeugdwerk is een van de belangrijkste punten voor de meest succesvolle biljartclub uit Bochum. Zo zijn twee deelnemer in het jeugdtoernooi uit de eigen „Talentschmiede“. Ook hier spelen acht deelnemers de winnaar uit. NRW is een van de meest succesvolle nationale verenigingen in het nationale biljartsport.

Teilnehmer

Gruppe A
Lennart Menzel (DBC Bochum)
Christian Bair (BC Gerresheim)
Cedrik Liskow (BC Hilden)
Jeremia Leinesser (BC Stollberg-Dorff)

Gruppe B
Brendon MC Dermott (BC Hilden)
Jan Sellhast (DBC Bochum)
Leonie Zillmann (BC Stollberg-Dorff)
Dario Meysing (BC Hilden)

Zeitplan

Gruppe A

20.04. 10.00 Uhr
Lennart Menzel – Jeremia Leinesser 150:48 in 20
20.04 13.00 Uhr
Christian Bair – Cedrik Liskow 55:47 in 20
20.04. 17.30 Uhr
Lennart Menzel – Christian Bair 59:67 in 20 

Gruppe B

20.04. 11.30 Uhr
Brendon MC Dermott – Dario Meysing 63:78 in 20
20.04. 16.00 Uhr
Jan Sellhast – Leonie Zillmann 67:50 in 20
20.04. 19:00 Uhr
Dario Meysing – Jan Sellhast 61:123 in 20

Gruppe A

21.04. 10.00 Uhr
Jeremia Leinesser – Cederik Liskow 41:69 in 20
21.04. 13.00 Uhr
Christian Bair – Jeremia Leinesser 108:66 in 20
21.04. 16.00 Uhr
Lennart Menzel- Cederik Liskow 140:81 in 20

Gruppe B

21.04. 11.30 Uhr
Brendon MC Dermott- Leonie Zillmann 62:41 in 20
21.04. 14.30 Uhr
Jan Sellhast – Brendon MC Dermott 150:19 in 19
21.04. 17:30 Uhr
Dario Meysing – Leonie Zillmann 57:55 in 20

HF 1 22.04. 10 Uhr 
Christian Bair – Dario Meysing

HF 2 22.04. 11.30 Uhr
 Jan Sellhast – Lennart Menzel

Finale 22.04. 13.30 Uhr
Sieger HF1 – Sieger HF2