Mitgliedschaft

Jetzt Teil der DBC Bochum Familie werden!

Du hast schon immer Spaß beim Billardspielen mit Freunden gehabt, oder dich hat es schon immer fasziniert wenn die Kugeln ihren eigenen Weg auf dem Tuch gegangen sind?
Dann bist du beim DBC Bochum 1926 e. V. genau richtig!
Hier zeigen dir Billardspieler mit jahrelanger Erfahrung und aus jeder Altersklasse wie du mit dem Billardqueue umgehen kannst.
Das Gefühl vor einer Partie zu stehen, die Aufregung, die Freude, erlebe all dies gemeinsam mit dem Dahlhauser Billardclub.

Ein kostenloses Probetraining kann bei uns mit einem Anruf oder per Mail verabredet werden.

Neben dem Mitspracherecht in Mitgliederversammlungen genießt du bei uns auch eine familiäre Aufnahme. Du wirst zu allen Veranstaltungen eingeladen und genießt dadurch einzigartige Vorteile.

Unsere vier Kategorien

Monatsbeitrag:

Vollzahler:
Wer mehrmals im Monat oder in der Woche bei uns spielen will kann bei uns Mitglied werden. Die Kosten belaufen sich hierfür auf 25€ für Vollmitglieder.

Zweitmitgliedschaft/ Studenten/ Auszubildene:
Zweitmitglieder so wie Studenten oder Auszubildene bezahlen bei uns monatlich 12,50€.

Schüler/ innen:
Schüler zahlen bei uns monatlich 7,50€.

Grundsätzlich ist der Mitgliedsantrag für Personen ab 18 Jahren nur mit Unterschrift bzw. für Minderjährige (Kinder und Jugendliche) nur mit Unterschrift eines Erziehungsberechtigten gültig.

Förderer:
Wir wollen dir die Möglichkeit geben, Teil des Vereins zu werden ohne dass du selbst als Spieler aktiv bist.
Ab 5€ im Monat kannst du einen fortschrittlichen Billardclub finanziell unterstützen.

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützt du einen soliden Verein, der viel Wert auf Nachwuchsarbeit, Breitensport- und Spitzensportförderung legt.

Mitgliedsantrag sofort drucken und mitbringen!

Was passiert mit meinem Beitrag?

Oft entsteht die Meinung, dass Geld für in die Bundesligakasse überführt. Dies ist nicht der Fall. 
Der Mitgliedbeitrag kommt denjenigen zu Gute, die ihn zahlen. 
Neben der Aufrechterhaltung des Spielbetriebs werden die Gelder auch in Vereinsveranstaltungen, Vereinsfeiern und gemeinsame Projekte investiert.