DBC feiert Serien-Jubiläen

Reich an Jubiläumsfeierlichkeiten könnte für den Deutschen Rekordmannschaftsmeister DBC Bochum das Jahr 2020 sein. Coronamäßig fällt allerdings alles aus – aber die zahlreichen Jubiläen müssen natürlich zumindest virtuell gefeiert werden. 45 Jahre ist es her, dass Paul Kimmeskamp, Friedhelm Kaludzinski, Klaus Hose, Heinz Vosmerbäumer, Jürgen Sedello, Karl-Heinz Sonneborn und im Finale auch Dieter Baumbach ihr…

Read More

Hose 50 Jahre EM

Ein doppeltes Jubiläumsjahr könnte 2020 für Klaus Hose sein, der zwar seit fast 25 Jahre tot, aber immer noch einer der erfolgreichsten Bochumer Sportler ist. Die Billardlegende des DBC Bochum feierte vor einem halben Jahrhundert, Anfang September 1970, seinen ersten Europameistertitel. Im italienischen St. Vincent holte der gebürtige Dahlhauser mit einem Generaldurchschnitt von 159,35 Points…

Read More

Neu beim DBC: John van der Stappen

Das ist jetzt wie kurz vor Weihnachten, als der DBC Bochum im Billardzentrum am Holtkamp das Team von Hektisch BV zum Freundschaftsspiel empfing. Einer der holländischen Gäste wird nämlich nach Weitmar-Neuling zurückkehren. „John van der Stappen“, freut sich Geschäftsführer Paul Kimmeskamp, „wird in der kommenden Saison, wann immer sie auch beginnt, für uns spielen.“ Der…

Read More

NRW-Oberliga auch mit Bayern

Die Billard-Oberliga in NRW wird kommen. Mit Teilnehmern aus den Landesverbänden Bayern, Niederrhein und Westfalen wird dann auf der Ebene des Landesverbandes gewissermaßen der Deutsche Mannschaftsmeister in den sogenannten technischen Disziplinen ermittelt. Ein Kunstgriff, mit dem die Deutsche Billard Union (DBU) der Unruhe und Unzufriedenheit der „Techniker“ begegnet. In einer WhatsApp-Gruppe schreiben sich engagierte Freunde…

Read More