Coupe d’Europe Finale 2019

Die romantischen Küsten-Hochpfade rund um Douarnenez werden die Asse des Deutschen Billardmeisters DBC Bochum trotz der touristischen Empfehlung im Internet-Lexikon Wikipedia wohl eher nicht sehen. Die deutschen Spitzenspieler starten am Donnerstag in die Bretagne zum Finale des Coupe d’Europe in Douarnenez. Der Verein aus dem 14.000-Einwohner-Städtchen an der Atlantikküste hatte im letzten Jahr ausgerechnet in…

Read More

Auf zum Finale nach Douarnenez

Der DBC Bochum startet am Donnerstag in die Bretagne zum Finale des Coupe d’Europe in das Hafenstädtchen Douarnenez. Der Verein von der Atlantikküste hatte im letzten Jahr in Bochum den EM-Titel im Mehrkampf für Vereinsmannschaften gewonnen und ist somit Ausrichter des Jahres 2019. Folgende 6 Teams haben dieses Finale erreicht: Gruppe A: Douarnenez Valdys (F),…

Read More

Gruppensieger der Vorrunde im holländischen Afferden

Als Gruppensieger der Vorrunde im holländischen Afferden qualifizierte sich Vorjahresfinalist DBC Bochum mit einer Super-Leistung für die Endrunde des Coupe d’Europe im bretonischen Douarnenez. Dort wird der Deutsche Billard-Mannschaftsmeister vom 22. bis 25. März erneut auf zwei der Gegner vom Wochenende treffen: Chartres als Zweiter der Gruppe und de Picardie als bester Gruppendritter lösten ebenfalls…

Read More

EM-Qualifikation in Afferden

Starker 6:0 Sieg des DBC gegen de Picardie bei der Qualifikation in Afferden. Ludger Havlik spielt 15 Durchschnitt gegen seinen alten Angstgegner Jos Bongers. Sam van Etten gewinnt in zwei Aufnahmen gegen Micha van Bochem im Cadre 47/2. Thomas Nockemann schlägt Dennis Zimmers souverän. Ein hervorragender Start für den deutschen Meister. Und auch die zweite…

Read More