Der Verein

Ein Sportverein

Tradition und Moderne am Holtkamp

Unser Verein wurde am 25.02.1926 gegründet und spielt seitdem in Bochum.
Wir haben derzeit ca. 60 Mitglieder von denen etwa die Hälfte aktiv am Spielgeschehen teilnimmt.
Unsere Einzelspieler konnten dutzende nationale und internationale Titel erringen.
In der Bundesliga sind wir seit Jahrzehnten der erfolgreichste Karambolage Billardverein Deutschlands.

In unseren Vereinsräumen befinden sich zwei Turnier- und zwei Matchbillards. Jedes Jahr werden dort die Tücher neu gespannt.

Nicht nur in der Bundesliga, sondern auch auf Landes- und Kreisebene herrscht bei uns ein reger Spielbetrieb.
Billard ist eine Generation-übergreifende Sportart und kann von unter 10 Jahren bis in das höchste Rentenalter gespielt werden. Das Leitbild des Vereins ist, jedem Menschen in unserer Gesellschaft eine sportliche Perspektive zu bieten und darunter auch Talente zu entwickeln.

Abgesehen von unserem Jugendtraining, das am Freitag stattfindet, haben wir keine festen Trainingszeiten.

Interessenten heißen wir jederzeit willkommen!

News

Testreihen zum Energiesparen

Billard ist für viele eine Wissenschaft. Für manche aber noch mehr. Während die Sportstätten geschlossen sind und der Spielbetrieb gestoppt, arbeitet Rüdiger Chlebowski im Weitmarer

Read More »

DBC feiert Serien-Jubiläen

Reich an Jubiläumsfeierlichkeiten könnte für den Deutschen Rekordmannschaftsmeister DBC Bochum das Jahr 2020 sein. Coronamäßig fällt allerdings alles aus – aber die zahlreichen Jubiläen müssen

Read More »